Gipfelkreuz  zu Ehren der

         Heiligen Odilie

auf dem Ottilienberg an der Stelle,

an der einst die Kapelle stand.